Vorteile Berater

Vorteile und Besonderheiten für Sie als Berater

Bild Kartenleger

Die 88 Line unterscheidet sich in vielen Dingen von anderen Esoteriklines bzw. Beraterportalen.
Das Wichtigste vorweg:


1. Berater sind für Kunden und andere Besucher zunächst einmal nicht sichtbar. Sie sind anonym.


Das klingt jetzt natürlich erstmal nicht so gut, denn wie soll ein Kontakt zwischen Kunde und Berater hergestellt werden?
Der Kontakt muss natürlich vorher schon bestehen (z.B. Facebook oder eigene Webseite) oder ein Kunde muss gezielt nach Ihnen suchen. Entweder hier oder über die Beratersuchmaschine www.berater-suchmaschine.de.
Es macht also Sinn, sich zu registrieren, denn so können wir einen Kunden, der nach Ihnen sucht, mit Ihnen verbinden. Ebenso können Kunden von Ihnen freigeschaltet werden. Eine Freischaltung bewirkt, dass Sie von diesem Moment an für den bzw. die freigeschalteten Kunden sichtbar sind. Und nur für diese.


2. Wie funktioniert die Freischaltung eines Kunden?


Wir übernehmen das gerne für Sie. Sie können aber auch selbst diese Freischaltungen dürchführen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

1. Sie können Ihren Kunden entweder einen Freischaltcode geben (damit könnte sich aber jeder freischalten, der den Code kennt).Wenn der Kunde registriert und eingeloggt ist, kann er diesen Freischaltcode eingeben, und Sie sind von da an für ihn sichtbar.

2. Sie können Ihren Kundinnen/Kunden auch einen Link zu unserer Registrierungsseite geben. Dieser Link enthält bereits den Freischaltcode. Somit können wir die/den Kundin/Kunden sofort nach Registrierung automatisch für Sie freischalten. Sie sind dann sofort für sie/ihn sichtbar.

3. Wenn der Kunde registriert und eingeloggt ist, wird ihm seine User-ID angezeigt. Wenn er Ihnen diese User-ID mitteilt, können Sie die Freischaltung durch Eingabe dieser User-ID vornehmen.

Für Berater mit eigener Webseite oder Facebook-Seite hat das System den Vorteil, dass ihre Kunden auch andere Berater nicht sehen können. Die Gefahr, hier einen Stammkunden an einen anderen Berater zu verlieren, besteht also nicht.


3. Die 88-Line ist Ihre Line, denn Ihre Kunden sehen nur Ihr Beraterprofil


88-Line.de ist Ihre Line. Nur Sie sind als Berater für Ihre Kunden sichtbar.

Aber vielleicht sagt Ihnen dieser Name 88line nicht so zu?
Deshalb stellen wir Ihnen für diesen Zweck auch noch die Domain-Namen
www.meineline.de und www.deineline.de zur Verfügung.
Laden Sie Ihre Kunden ein:
Meine Line ist Deine Line und Deine Line ist meine Line 🙂


4. Vergütung bis zu 88 Prozent !!!


In der Numerologie steht die 88 auch für "Wertschätzung für die geleistete Arbeit".
Deshalb fanden wir den Namen 88-Line in mehrfacher Hinsicht passend.

Ja, es gibt bei uns für die meisten Dienste 88 Prozent Beratervergütung !!

Dies gilt (mit wenigen Ausnahmen) für Beratungen, die per Prepaid-Verfahren (Guthabenaufladung durch den Kunden) bezahlt werden.

z.B. bei 0900 Beratungen oder SMS-CHAT gibt es andere Preismodelle. Da ist es für uns leider nicht möglich, 88 Prozent auszuzahlen.

Wenn der Berater die Anrufe auf sein Mobiltelefon leiten lässt, führen die Mehrkosten ebenfalls zu einer geringeren Vergütung.

12 %, die bei uns verbleiben, sind für unsere Kostendeckung sehr knapp bemessen, vor allem, wenn man bedenkt, dass bei einer 20 EUR Aufladung per PayPal fast 4 % an PayPal Gebühren anfallen.
Deshalb werden wir bei geringen Minutentarifen die Vergütung auch noch geringfügig kürzen.
Beachten Sie hierzu bitte die aktuelle Vergütungsstaffel.


5. Hilfe darf kein Luxusprodukt sein


Wir bieten den Beratern diese im Vergleich mit anderen Beraterportalen sehr hohe Vergütung an, mit dem Hintergedanken, dass die Berater einen Teil ihres Vorteils in Form von kundenfreundlicheren Preisen an die Kunden weitergeben.

Einem Berater, der eine prozentual sehr hohe Vergütung erhält, fällt es leichter, den Preis zu senken, weil er am Ende dennoch einen höherer Verdienst in der Tasche hat.

Wir appelieren nur an den Berater, schreiben ihm aber seine Preise nicht vor.
(Übrigens kann man auch für jeden Kunden einen kundenindividuellen Preis festlegen)

Diese Line ist für uns
keine Profit-Angelegenheit, sondern eine Herzensangelegenheit,

und wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Berater (und Kunden) diesen Weg mitgehen würden.


6. Die 88-Line als Vorbereitung für Ihre eigenes Beraterportal


Wir stellen Ihnen gerne auch ein eigenes Beraterportal mit eigenem Design zur Verfügung, auf dem Sie auch mehrere Berater:innen beschäftigen können. Hier sind natürlich alle Berater:innen sofort sichtbar, da die Sache mit der Freischaltung entfällt.
Der grosse Vorteil ist, dass Ihr eigenes Beraterportal dann genauso funktioniert, wie die 88-Line.
Sie kennen die Funktionen, Sie wissen, was damit möglich ist, denn die 88-Line war Ihre kostenlose Kennenlern-Line.
Sie kaufen dann nicht mehr die Katze im Sack. Sie wissen, wie es geht. Sie wissen, was Sie bekommen.
Und Ihre Beratereinstellungen und die Daten Ihrer Kunden übernehmen wir kostenlos in Ihr neues Portal.


7. Und noch ein Winner (Tiere in Not)


Unser Ziel sind zufriedene Berater (Vergütung) und zufriedene Kunden (niedrigere Preise).

Doch damit sind wir noch nicht zufrieden.

Wir werden einen Teil unserer Einnahmen an die Tierhilfe weiterleiten.
Und dazu laden wir auch Berater und Kunden ein.

Wenn Kunden weniger zahlen und Berater besser verdienen, sollte es doch möglich sein,
dass jeder noch einen kleinen Beitrag für den guten Zweck abzweigt?

Wir haben etwas gut zu machen an Natur und Mutter Erde.
Wiedergutmachen können wir das sicher nicht. Aber ein kleiner Beitrag dazu ist vielleicht möglich?
(Eine Verpflichtung dazu gibt es natürlich nicht !)

Mehr zum Thema "Unterstützung Tierhilfe" finden Sie auf weiteren Unterseiten.


Kommentare sind geschlossen.